Baufinanzierung

Sicher in die eigenen vier Wände

Mit unserer Baufinanzierung steht Ihr Vorhaben auf sicheren Beinen. Von der Erstfinanzierung über die Anschlussfinanzierung bis zur Modernisierung begleiten wir Sie in die eigenen vier Wände. Sprechen Sie uns einfach an.

Flexibel finanzieren

Planen Sie Ihre Immobilienfinanzierung ganz nach Ihren Wünschen durch individuelle Laufzeiten und Sollzinsen, Sondertilgungsoptionen und Veränderungen der Tilgungsrate. Profitieren Sie durch verschiedene Förderprogramme zudem von finanzieller Unterstützung vom Staat. Wir beraten Sie gerne umfassend, um das für Sie passende Finanzierungsangebot zu erstellen.

Ihre Vorteile

  • Auswahl individueller Konditionen und Laufzeit
  • Je höher Ihre Tilgung, desto weniger Sollzinsen zahlen Sie
  • Planungssicherheit durch gleich bleibende Raten
  • Option auf Sondertilgungen
  • Finanzielle Unterstützung durch staatliche Fördermittel
  • Direkter und einfacher Online-Antrag
  • Ganzheitliche Beratung rund um Ihre Finanzierung

Baufinanzierungsblog

  • Besonderheiten und Vorteile einer Doppelhaushälfte

    Von Michaela Bunjes Menschen sind soziale Wesen. Schaut man sich an, wie wir leben, so fällt auf: Es zieht uns zueinander. Eine Doppelhaushälfte vereint dabei das Beste aus zwei Welten: Ein eigenes Haus, das weniger kostet als ein Einfamilienhaus – und mehr Platz bietet als ein Reihenhaus. Wir stellen Ihnen die Besonderheiten und Vorteile einer […]

  • Tiny House – 5 wichtige Tipps

    Von Julius Kummer Auf der Suche nach neuen Wegen, ein nachhaltiges Leben zu führen, zieht eine minimalistische Wohnlösung immer mehr Aufmerksamkeit auf sich: das Tiny House. Für einige Menschen ist ein Tiny House Lebensphilosophie, für andere bedeutet es Platzersparnis und kostengünstiges Wohnen. Wir geben Ihnen fünf Tipps rund um die Anschaffung eines Tiny Houses. 1. […]

  • Was tun bei steigenden Baukosten und Zinsen?

    Von Nina Stielow Wer ein Haus bauen oder eine Wohnung kaufen wollte, profitierte lange Zeit von niedrigen Zinsen. Diese Zeiten scheinen nun vorbei. Seit Beginn des Jahres haben sich die Darlehenszinsen für Immobilienkredite verdreifacht. Sie wollen sich trotzdem in näherer Zukunft den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen? Wir erklären, worauf Sie jetzt achten […]

  • Was muss bei der gewerblichen Immobilienfinanzierung beachtet werden?

    Von Hans-Georg von der Decken Eine eigene Arztpraxis, ein Gewerbegrundstück, Büroflächen oder eine Werkstatt – Investitionsgründe und Anlagemöglichkeiten für Unternehmer sind zahlreich. Wer in ein existierendes Objekt investieren oder eine Geschäftsimmobilie kaufen möchte, der benötigt dafür allerdings meist eine gewerbliche Immobilienfinanzierung. Was bedeutet „gewerbliche Immobilienfinanzierung“? Ganz egal, ob Sie in der Logistikbranche arbeiten, ein Hotel […]

  • Die häufigsten Fehler beim Immobilienverkauf

    Von Jörg Ritscher „Eigentum verpflichtet.“ Seit vielen Generationen wird diese volkstümliche Weisheit weitergegeben. Es gilt schließlich: Wer sich gut um seine Immobilie kümmert, sie immer in Schuss gehalten und gepflegt hat, möchte bei ihrem Verkauf ein gutes Gefühl haben. Wir zeigen, wie Ihnen das gelingt – und welche Fehler Sie beim Immobilienverkauf nicht machen sollten. […]

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Unsere Baufinanzierungsspezialisten begleiten Sie nicht nur bei Ihrer Baufinanzierung, sondern unterstützen Sie auch als Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Ihre Immobilie.


Ihre Ansprechpartner

Häufig gestellte Fragen

Wie finde ich die richtige Immobilie?

Haus oder Wohnung
Die Entscheidung zwischen einem Haus oder einer Wohnung hängt vor allem von Ihrer persönlichen Lebenssituation ab. Ein Haus gewährt mehr Freiraum, bringt aber auch eine Menge Arbeit mit sich. Der Pflegeaufwand für eine Wohnung ist zwar geringer als für ein Haus, doch dafür müssen Sie sich in der Regel mit einer Eigentümergemeinschaft arrangieren.

Stadt oder Land
Familie und Beruf haben meist Einfluss auf die Entscheidung darüber, ob Sie lieber in der Stadt oder auf dem Land wohnen möchten.

Neubau oder gebrauchte Immobilie
Gebrauchte Immobilien sind zwar oft preisgünstiger als Neubauten, doch sind hier häufig noch Modernisierungsmaßnahmen notwendig. Vor dem Kauf überprüft am besten ein Experte die Bausubstanz auf versteckte Mängel. Lassen Sie sich zudem bei dem Kauf einer gebrauchten Immobilie Protokolle der Eigentümerversammlungen und Handwerkerrechnungen der vergangenen Jahre zeigen, um den Zustand der Immobilie besser bewerten zu können.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!
Marco Meyer

Sie haben eine Frage zum Thema Baufinanzierung? Schreiben Sie uns, wir beraten Sie gern!